Rezept für winterliche Yerba Mate Mischung mit Orangen, Hagebutten und Nelken

Nach unserem Yerba Mate Chai Latte Rezept folgt nun die winterliche Yerba Mate Mischung für die dunklen Tage. Die spendet wunderbar Energie und Wärme, wenn es die Sonne nicht tut. Das Praktische: du kannst einfach eine größere Menge vorbereiten und dir als Vorrat abfüllen – auch als Geschenk perfekt!

So bereitest du die winterliche Yerba Mate Mischung vor:

Zutaten für ca. 120g Mischung

Das Rezept habe ich für einen Vorrat angepasst, damit du den Winter-Mate immer wieder ganz einfach aufbrühen kannst. Außerdem bleibt so nichts von der Orange übrig. Du kannst die Mengen natürlich einfach anpassen.

  • 100g Maraña Yerba Mate
  • 1 Bio-Orange (oder 8 Scheiben getrocknete Orange)
  • 2 EL Nelken
  • 2 EL getrocknete Hagebutten
  • 3 Zimtstangen

Schritt 1: Orangen trocknen

Wenn du frische Orange verwendest, wird die zuerst mal getrocknet. Ich empfehle dir auf jeden Fall die Verwendung von selbst getrockneter Orange. Wenn du lieber fertig getrocknete kaufen möchtest, achte unbedingt darauf, dass diese nicht nur zur Dekoration geeignet sind!

Gehe zum Trocknen so vor: Schneide die Orange in max. 5mm dicke Scheiben. Dann legst du die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Rost und schiebst sie bei 100°C Ober-/Unterhitze in den Backofen (die Temperatur kann je nach Backofen variieren, du kennst dein Gerät ja am besten 🙂 ) Nach 2-3 Stunden sind die Orangen getrocknet. Wende sie zwischendurch immer mal wieder und prüfe, ob noch Saft drin steckt. Wenn du deine Mischung lange aufbewahren willst, sollten die Orangen schön trocken sein.

Schritt 2: Yerba Mate und Gewürze mischen

Die getrockneten Orangen zerteilst du in kleine Stückchen. Auch die Zimtstange zerstößt du in grobe Stücke, dann kommt alles zusammen mit den Nelken, den Hagebutten und dem Mate in einen Messbecher. Nochmal alles ordentlich durchschütteln. Danach kannst du die Mischung z.B. in ein Glas oder eine Dose zur Aufbewahrung abfüllen.

Schritt 3: Winterlichen Mate Tee zubereiten

Die Zubereitung geht so, wie du deinen Yerba Mate normalerweise genießt. Also mit Bombilla, oder auch mit Tee-Ei oder Filter. 2-3 TL pro Tasse sind aus meiner Sicht perfekt, probiere mal aus, welche Menge deinem Geschmack entspricht. Genieß deinen Winter-Mate! Schön verpackt eignet sich die Mischung übrigens auch super als Geschenk!

Fotos: Farina Hannemann

Newsletter


 Monatliches Gewinnspiel

Geprüfte Qualität

DE-Öko-Kontrollstelle-006

Kostenfreier Versand

Kostenfreier Versand ab 35€

Einfache Rückgabe

30 Tage Geld-zurück-Garantie

100% sicher bestellen

Verschlüsselter Shop und sichere Bezahlung

Hey, warte doch mal kurz… 😊

Bald startet unsere kickstarter-Kampagne für unser brandneues Produkt: die Maraña Kalebasse. Erfahre als erster vom Start der Kampagne und erhalte Zugang zu unserem Early-Bird Special!