Mate Tee zubereiten mit Kalebasse und Bombilla

Das Besondere an Mate Tee ist nicht nur die Art, wie er schmeckt und wirkt, sondern auch die Art, wie er zubereitet wird. Du kannst unseren Mate-Tee zum Beispiel so aufgießen und trinken, wie die Südamerikaner es traditionellerweise tun: Mit Kalebasse und Bombilla. Hier erklären wir dir drei einfache Schritte zum original südamerikanischen Trinkvergnügen.

Inhalt

  1. Schritt 1: Mate-Blätter in die Kalebasse geben
  2. Schritt 2: Wasser hinzufügen
  3. Schritt 3: Ziehen lassen, trinken, wieder aufgießen
  4. Video der Zubereitung

Wie in diesem Artikel erklärt stammt Yerba Mate aus Südamerika, das Teetrinken wird von den Menschen dort regelrecht zelebriert und geht mit ganz spezifischen kulturellen Traditionen einher. Wenn du Yerba Mate ganz ursprünglich zubereiten und trinken möchtest, solltest du dir eine Kalebasse und eine Bombilla anschaffen. Die Kalebasse ist ursprünglich ein ausgehöhlter und getrockneter Flaschenkürbis, der als Trinkgefäß genutzt werden kann. Falls es dir nicht ganz geheuer ist, aus einem Kürbis zu trinken: Heute gibt es auch spezielle Becher für Mate-Tee, die in ihrer Form an die Kalebasse erinnern, aber etwa aus Keramik bestehen. Mir persönlich ist ein solcher Becher lieber, aber das ist Geschmacksache – an der Qualität des Mate ändert das nichts.

Die Bombilla ist ein Saugrohr aus Blech, Edelstahl oder Silber mit einem feinporigen Sieb am unteren Ende. Wenn du dieses traditionelle Zubehör hast, fehlt dir nur noch Yerba Mate und Wasser und es kann losgehen!

Schritt 1: Mate-Blätter in die Kalebasse geben

Fülle die Kalebasse mit den Mate-Teeblättern. Je mehr Mate-Tee du verwendest desto stärker wird die Mischung. Am besten probierst du aus, wie es dir am besten schmeckt, und füllst die Kalebasse zu zwei Dritteln (sehr starker Tee), zur Hälfte (mittelstarker Tee) oder zu einem Drittel (milder Tee) mit dem losen Tee. In Südamerika wird der Tee, sobald er im Gefäß ist, nochmal kräftig durchgeschüttelt. Das dient dazu, Staub zu entfernen, der sich in den Teeblättern festgesetzt hat. Dieser Schritt ist aber unnötig, wenn du dich für unseren Marana Yerba Mate entscheidest: In unserem Produkt ist so gut wie gar kein Staub enthalten.

Schritt 2: Wasser hinzufügen

Anders als du es vielleicht vom Zubereiten deines Pfefferminztees kennst, kommt traditionellerweise jetzt kein heißes, sondern erstmal kaltes Wasser dazu – und zwar nur so viel, dass die Teeblätter bedeckt sind und kurz quellen können. In Südamerika wirdhin und wieder nach fünf Minuten Ziehzeit die Bombilla in die Flüssigkeit gesteckt, der erste Aufguss aufgesaugt und weggespuckt. Das kommt ganz auf deinen Mate an – unser Maraña Mate ist zum Beispiel so mild, dass diese etwas merkwürdig anmutende Prozedur unnötig ist. Dann kommt – so oder so – das heiße Wasser auf die schon vorgequollenen Teeblätter.

Wenn dir diese ganz ursprüngliche Vorgehensweise zu lange dauert oder zu umständlich ist, spricht aber auch nichts dagegen, den Tee sofort mit heißen Wasser aufzugießen. Aber aufgepasst: Das Wasser sollte nicht mehr kochend heiß sein, sondern optimalerweise eine Temperatur zwischen 60 und 80 Grad haben. Ähnlich wie du es vielleicht vom grünen Tee kennst, sorgt heißeres Wasser dafür, dass die bitteren Geschmacksstoffe sich schneller lösen und der Tee entsprechend bitter schmeckt.

Schritt 3: Ziehen lassen, trinken, wieder aufgießen

Drei bis vier Minuten solltest du die Mischung jetzt ziehen lassen, dann kannst du deinen Yerba Mate durch die Bombilla trinken. Der erste Aufguss ist dabei der bitterste. Im Gegensatz zu vielen anderen Teesorten kann und soll Mate aber mehrmals aufgegossen und durch die Bombilla geschlürft werden. Wenn du den ersten Aufguss intus hast, gib einfach wieder neues heißes Wasser hinzu und das Trinkvergnügen kann von vorne losgehen. Je öfter du den Aufguss wiederholst umso milder wird der Tee. Ich empfehle aber, nicht öfter als insgesamt dreimal heißes Wasser auf die gleichen Teeblätter zu gießen, damit Geschmack und Wirkung sich noch voll entfalten können.

Video der Zubereitung


Weitere Artikel

Newsletter


 Monatliches Gewinnspiel

Geprüfte Qualität

Mate Tee aus nachhaltigem Anbau

Kostenfreier Versand

Kostenfreier Versand über 29€

Einfache Rückgabe

30 Tage Geld-zurück-Garantie

100% sicher bestellen

Verschlüsselter Shop und sichere Bezahlung

Hey, warte doch mal kurz… 😊

Hast du Lust an unserer monatlichem Gewinnspiel teilzunehmen? Wir verlosen jeden Monate tolle Maraña Produkte. 🌿👍 Melde dich einfach für den Newsletter an und du nimmst automatisch an der Verlosung teil.